+41 56 675 39 39
MSL Ingenieure AG, Muri

Deckbelagssanierung K348, Alikonerstrasse AO/IO, Auw / Sins (Alikon)

Der Kanton Aargau erneuerte den Deckbelag im Innerortsabschnitt Auw und die gesamte Ausserortsstrecke von Auw nach Alikon. Der bestehehende Deckbelag wurde abgefräst, in Bereichen der durchgehenden Risse in die Tragschicht, wurde eine Asphaltarmierung aufgebracht, um ein erneutes Durchdringen der Risse in den Deckbelag zu unterbinden. Sowohl im Ausserorts- wie auch im Innerortsbereich mussten im Zuge der Sanierung in einzelnen Abschnitten die Strassenabschlüsse erneuert werden. Anschliessend wurde der neue Deckbelag eingebaut.

Die Baustelle konnte unter einer Vollsperrung für den Durchgangsverkehr ausgeführt werden. Die Durchfahrt für den Busbetrieb und die Zufahrten für Anwohnerquartiere musste gewährleistet werden. Für den Deckbelagseinbau wurde die Strasse für jeglichen Verkehr gesperrt um einen fugenlosen Einbau über die gesamte Strassenbreite zu realisieren.

Die Einwohnergemeinde realisierte im Zuge dieser Baustelle einen Trinkwasseranschluss zu einen bestehenden Brunnen. Zudem wurden Anpassungen an der Hinteren Bergstrasse durchgeführt, welche an die Alikonerstrasse angrenzt.

Projektinformationen

Projektname Deckbelagssanierung K 348, Alikonerstrasse AO /IO
Ortschaft Auw / Sins (Alikon)
Bauherrschaft Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung Tiefbau, Unterhaltskreis III, Muri und Einwohnergemeinde Auw, 5644 Auw
Baukosten Kantonsarbeiten IO: CHF 520'000 Kantonsarbeiten AO: CHF 300'000 Gemeindeaufträge: CHF 80'000
Realisierung Juli bis August 2021

Involvierte Fachbereiche

#Infrastruktur#Verkerswegebau
Seite als PDF speichern
Share on Facebook Share on Twitter Share on Xing Share on Pinterest Share on LinkedIn Share by E-Mail